Stelle ausschreiben Header

 

In der Flexor finden Menschen mit einer Erwerbseinschränkung wirtschaftsnahe Arbeits- und Ausbildungsplätze, die auf die individuellen Integrationsziele und Lebenssituationen abgestimmt sind.

Case Manager/in Berufliche Massnahmen und Job Coaching (60 - 80%)

Im Auftrag der IV führen wir neben internen Belastbarkeits- und Aufbautrainings auch Abklärungen und Ausbildungen (EFZ, EBA, PrA) in den Berufsfeldern Automobil, Industrie und Betriebsunterhalt durch. Die Begleitung von Personen in Ausbildungen oder im Rahmen des Personalverleihs in externen Unternehmen gelingt durch die sehr guten Kontakte zu Kunden und Firmen. Zusammen mit Fachleuten der Branche und mit internen Arbeitsagogen/innen sichern Sie den Erfolg und die Zielerreichung der beruflichen Massnahmen.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie begleiten Personen in beruflichen Massnahmen und unterstützen sie bei den Vorbereitungen auf einen externen Einsatz (Ausbildung oder Integrationsmassnahmen) sowie bei der Suche nach einer passenden Einsatzstelle
  • Sie beraten und unterstützen Mitarbeitende mit einer IV Rente bezüglich ihrer beruflicher Situation sowie bei der Suche nach einer passenden externen Einsatzmöglichkeit
  • Sie koordinieren berufliche Massnahmen und sind verantwortlich für den Kontakt und die Zusammenarbeit mit zuweisenden Fachpersonen
  • Sie verfassen aussagekräftige Berichte zuhanden Dritter
  • Sie akquirieren Einsatzfirmen für Arbeits- und Praktikumsplätze und vernetzen sich dabei mit Firmen und Personen in verschiedenen Branchen

Ihr Profil

  • Als integrative Persönlichkeit verfügen Sie über eine Weiterbildung zum/r Job Coach/Case Manager/in, eine ähnliche Qualifikation oder langjährige Erfahrung in diesem Bereich
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit psychisch beeinträchtigten Menschen
  • Als kommunikative Person mit ausgeprägter Sozialkompetenz arbeiten Sie gerne vernetzt mit unterschiedlichen Menschen und verhandeln geschickt
  • Sie kennen die Angebote der IV/SVA und sind versiert in deren Umsetzung
  • Ihr Flair für eine effiziente Arbeitsorganisation verbunden mit sehr guten Office-Anwenderkenntnissen bildet die Basis für die administrativen Aufgaben
  • Sie arbeiten gerne auch ausser Haus, greifen bei Bedarf auf die Ressourcen im Team und im Betrieb zurück

Ihre Zukunft

  • Sie tragen zu einer Verbesserung der beruflichen Situation und Integration von Menschen mit Unterstützungsbedarf bei
  • Sie arbeiten mit einer hohen Selbständigkeit und vernetzt mit anderen Fachleuten an vereinbarten Zielen
  • Auf Sie wartet eine vielseitige Aufgabe mit Handlungsspielraum für Initiative und Ideen
  • Wir bieten Ihnen eine spannende Herausforderung, Teamarbeit und kompetente Arbeitskollegen/innen

 

Gerne erteilt Ihnen Ursula Aellen, Leiterin Finanzen & Admin unter
Tel. 062 390 18 80 Auskünfte zur ausgeschriebenen Stelle.

 

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte vorzugsweise per E-Mail an ursula.aellen@vereinwerkhaus.ch

Bewerben …BeworbenBewerbung fortsetzen

Stelle 1 von 1

Case Manager/in Berufliche Massnahmen und Job Coaching (60 - 80%)

BL · Langenbruck · Verein Werkhaus

Infos

Case Manager/in Berufliche Massnahmen und Job Coaching (60 - 80%)

BL · Langenbruck · Verein Werkhaus

Inserat-Nr.

J068850

Datum

09.03.2019

Arbeitsort

4438 Langenbruck (BL), Schweiz

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Fachverantwortung

Qualifikation

Tertiärstufe B

Arbeitspensum

Teilzeit 80%

Stellenantritt per

nach Vereinbarung

Bewerbungen Ausland möglich

Nein

Persönliche Anmerkungen

Feedback
×
Zur Desktop-Ansicht wechseln Zur Mobile-Ansicht wechseln