Stelle ausschreiben Header

Wir begleiten erwachsene Menschen mit einer schweren Mehrfachbehinderung in ihrer Lebensgestaltung und schaffen für sie individuelle Lebensfelder. Haben Sie Interesse unsere Fachstelle Unterstützte Kommunikation (UK) zu verstärken? Die Fachstelle Unterstützte Kommunikation bietet von Kommunikationsbeeinträchtigungen Betroffenen, Fachpersonen und Institutionen individuelle Diagnostik und Beratung sowie umfassende Informationen über die Auswahl und den Einsatz von Kommunikationshilfen.

Co-Fachstellen-Leitung (m/w) Unterstützte Kommunikation (70-90%)

Das ist Ihr Aufgabenbereich

  • Förderung und Begleitung der Klientinnen und Klienten im Interaktions- und Kommunikationsaufbau sowie in der Aneignung von Strategien zur Kommunikationsfähigkeit anhand bekannter Methoden der Unterstützten Kommunikation
  • Anleitung der Mitarbeitenden im Theorie-Praxis-Transfer der Unterstützten Kommunikation
  • Zusammenarbeit mit der Co-Fachstellenleiterin sowie den anderen Fachbereichen (interdisziplinäre Zusammenarbeit)
  • Praxis-Beratungen für Institutionen, Teams und Begleitpersonen im Fachgebiet Unterstützte Kommunikation
  • Gestaltung und Durchführung von internen wie auch externen Weiterbildungsangeboten

Das wünschen wir von Ihnen

  • Fachliche Qualifikation auf tertiärem Niveau (Sozialpädagogik oder einer benachbarten Fachrichtung)
  • Abschluss des CAS Mastermoduls „Schwere Kommunikationsbeeinträchtigung, UK“ oder einer gleichwertigen Weiterbildung
  • Weiterbildung und Erfahrung im Bereich „kommunikative Zeigehandlung“ sind erwünscht
  • Weiterbildung und Berufserfahrung in Erwachsenenbildung und/oder Beratung (von Vorteil)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Kommunikationsbeeinträchtigung
  • Breitgefächerte PC-Anwenderkenntnisse und gutes technisches Knowhow
  • Selbständiges, flexibles und lösungsorientiertes Handeln ist für Sie ein Selbstverständnis
  • Physische und psychische Belastbarkeit sind vorhanden

Das dürfen Sie erwarten

  • Konstruktive Zusammenarbeit in einem motivierten  und engagierten Team
  • Einen Arbeitsplatz mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen
  • Grosszügige Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten bei der Konzeptarbeit in einem ressourcen- und lösungsorientierten Arbeitsumfeld

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an
Frau Monika Gemperli, Geschäftsführerin,
T 071 969 47 47

So können Sie sich bewerben
Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung entweder per E-Mail an Frau Helen Gubser
(h.gubser@stiftung-sonnenhalde.ch) oder per Post an Stiftung Sonnenhalde, Frau H. Gubser, Murgtalstrasse 50, 9542 Münchwilen

Bewerben …BeworbenBewerbung fortsetzen

Kontaktangaben

Bewerbungsadresse

Stiftung Sonnenhalde

Personal

Murgtalstrasse 50

9542 Münchwilen

Schweiz

Internet

http://www.stiftung-sonnenhalde.ch

Kontaktperson

Frau Helen Gubser

Personalfachfrau

Telefon: 071 969 47 47

E-Mail

Bemerkungen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an
Frau Monika Gemperli, Geschäftsführerin

Telefon: 071 969 47 47

Porträt

Stiftung SONNENHALDE

IV-Wohn- und Therapieheim für Menschen mit schweren, mehrfachen Behinderungen

TG · 9542 · Münchwilen · Murgtalstrasse 50
Stiftung Sonnenhalde – Am Leben teilhaben Im grünen Norden der Gemeinde Münchwilen hat die Stiftung Sonnenhalde seit 1990 ihren Sitz (gegründet 1975 in Sirnach). Hier werden derzeit 32 Erwachsene mit schwerer Mehrfachbeeinträchtigung von 119 Teil- und Vollzeitkräften rund um die Uhr betreut. 16 Externatsplätze stehen Menschen mit schwerer Mehrfachbeeinträchtigung zur Verfügung. Sie erleben in der Sonnenhalde den Tag in einer optimal auf ihre Bedürfnisse abgestimmten Struktur und verbringen die Nacht zu Hause bei ihren Angehörigen. Ein ganz besonderes Angebot sind die sechs Entlastungsplätze in der Sonnenhalde. Im Rahmen dieses temporären Betreuungsangebots für Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden Menschen mit schwerer Mehrfachbeeinträchtigung für ein Wochenende oder auch eine Ferienwoche in der Sonnenhalde aufgenommen; das ermöglicht auch den Angehörigen dringend notwendige Entlastungsphasen.
Bei unerwarteten Betreuungsengpässen in der Familie bietet die Sonnenhalde darüber hinau

Stelle 1 von 1

Co-Fachstellen-Leitung (m/w) Unterstützte Kommunikation (70-90%)

TG · Münchwilen · Stiftung Sonnenhalde

Infos

Co-Fachstellen-Leitung (m/w) Unterstützte Kommunikation (70-90%)

TG · Münchwilen · Stiftung Sonnenhalde

Inserat-Nr.

J068002

Datum

11.02.2019

Arbeitsort

9542 Münchwilen (TG), Schweiz

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Mitarbeiter

Qualifikation

Tertiärstufe B

Arbeitspensum

Teilzeit 70% - 90%

Stellenantritt per

Nach Vereinbarung

Bewerbungen Ausland möglich

Ja

Persönliche Anmerkungen

Feedback
×
Zur Desktop-Ansicht wechseln Zur Mobile-Ansicht wechseln