Stelle ausschreiben Header

Die Stiftung für die Frau und das Kind, aux étangs, anerkannt von der Direktion für Gesundheit und Soziales, bietet als Institution seit 1993 junge Frauen mit oder ohne Kinder mit psychoso­ zialen Schwierigkeiten oder mit einer Beeinträchtigung der psychischen Gesundheit eine sozial­ pädagogische Unterstützung und Begleitung an. Diese zielt auf eine grösstmögliche Autonomie mit dem Ziel einer sozialen und beruflichen Wiedereingliederung. Auf Grund der bevorstehenden Pensionierung suchen wir auf Ende Sommer 2019 eine neue

 

Leiterin/Direktorin

Das 80%-Pensum setzt sich folgendermassen zusammen: Direktorin zu 40% und Leiterin im sozialpädagogischen Bereich zu 40%. Sie sind dem Stiftungsrat direkt unterstellt. Die operative Leitung umfasst ein breites Aufgabenspektrum von Führung, Kommunikation, Organisation und Betriebswirtschaft. In dieser Funktion übernehmen sie insbesondere die folgenden Aufgaben:

− Die Direktorin führt die Institution aux étangs und ist verantwortlich dafür, dass die Stiftung aux étangs ihren Auftrag professionell erfüllen kann.

−  Sie ist verantwortlich für die finanziellen, personellen und administrativen Aspekte.

−  Sie vertritt die Institution nach Aussen, insbesondere gegenüber den Behörden und Ämtern des Kantons, der Gemeinden sowie anderen Institutionen.

−  Sie sorgt für die gute Anerkennung der Institution aux étangs und die Weiterentwicklung der Stiftung, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein.

Wir suchen eine Persönlichkeit

− mit betriebswirtschaftlichem und sozio-pädagogischem Hintergrund sowie einer ent- sprechenden höheren Ausbildung (z. Bsp. MAS HES·SO, Direction et strategie d’institu- tions éducatives)

−  mit Führungserfahrung und nachweislich erfolgreicher Projektleitung;

−  mit Initiative und Freude an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Menschen sowie unterschiedlichen Kulturen

−  mit der Fähigkeit eine Atmosphäre des Wohlbefindens für die Bewohnerinnen und deren Kinder zu schaffen;

−  für eine teamorientierte Leitung, welche mit Wertschätzung und klaren Zielsetzungen die Mitarbeitenden führt.

Die Stiftung aux étangs nimmt deutsch­ und französisch sprechende Menschen auf. Sehr gute mündliche Sprachkenntnisse in beiden Sprachen und schriftliche in deutscher oder französischer Sprache sind unerlässlich.
Daria Aebischer, Direktorin Stiftung für die Frau und das Kind, aux étangs, beantwortet gerne Ihre Fragen, Montag, Dienstag und Mittwoch Vormittag: 026 322 79 86.
Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung bis 25. Februar 2019 an: auxetangs@colli.ch Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist Pascal Scholl: auxetangs@colli.ch, 076 547 67 30.

 

 

Bewerben …BeworbenBewerbung fortsetzen

Stelle 1 von 1

Leiterin/Direktorin

FR · Freiburg · Aux étangs

Infos

Leiterin/Direktorin

FR · Freiburg · Aux étangs

Inserat-Nr.

J067427

Datum

07.02.2019

Arbeitsort

1700 Freiburg (FR), Schweiz

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Führungsposition

Qualifikation

Tertiärstufe B

Arbeitspensum

Teilzeit 80% - 100%

Stellenantritt per

01.09.19/nach Vereinbarung

Bewerbungen Ausland möglich

Nein

Persönliche Anmerkungen

Feedback
×
Zur Desktop-Ansicht wechseln Zur Mobile-Ansicht wechseln