Stelle ausschreiben Header

Wir sind eine grosse Institution im Behindertenbereich und bieten Menschen mit geistigen, psychischen, physischen und/oder mehrfachen Behinderungen geschützte Arbeits- und Ausbildungsplätze sowie Wohnmöglichkeiten an.

Für die Administration in der Werkstatt im Schild Areal in Liestal suchen wir infolge internem Wechsel der Stelleninhaberin per 1. März 2021 oder nach Vereinbarung eine/-n

Sachbearbeiter/-in Administration IV-Massnahmen 40%

Zusammen mit einer Teamkollegin arbeiten Sie am Empfang in der Werkstatt und gehören zum Team der Personal und Administration, welche ihren Hauptsitz im Wohnhaus Munzach, Liestal hat. Die Arbeitszeiten sind Montagnachmittag, Freitag ganzer Tag und ein halber Tag ist frei wählbar.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Erfassung der IV-Massnahmen und Fakturierung der Präsenztage an IV-Stellen
  • Führung und Kontrolle der Präsenztage und verschiedener Listen der laufenden beruflichen Massnahmen
  • Allgemeine Administration (Statistiken, Kontrolllisten) für die Werkstatt
  • Administrative Aufgaben im Auftrag des Koordinators für IV-Massnahmen (Redigieren von Abklärungsberichten, Führen von Statistiken und Korrespondenz mit Ämtern)
  • Führung der Werkstattkasse
  • Bearbeitung der Unfallmeldungen
  • Ferienvertretung der Teamkollegin Personaladministration für Mitarbeitende mit einer IV-Rente

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau-/Kaufmann EFZ und mehrjährige Berufserfahrung
  • Weiterbildung im Personalwesen oder Sozialversicherung
  • Einwandfreie Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, stilsicheres Führen von Korrespondenz
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Freude am Umgang mit Menschen mit einer Behinderung
  • Persönlichkeit mit guten Umgangsformen, Kommunikationsfähigkeiten, Durchsetzungsvermögen und Engagement
  • Gute Kenntnisse in allgemeinen Administrationsarbeiten
  • Gute Informatikkenntnisse (MS-Office) insbesondere sehr gute Excel-Kenntnisse

Wir bieten:

  • Eine herausfordernde Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Selbständiges Arbeitsgebiet
  • Angemessene Entlohnung und gute Sozialleistungen
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Gestaltungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Geregelte Arbeitszeiten mit einer Jahreszeiterfassung

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit dem Betreff: «SB Administration IV-Massnahmen» als PDF Dokument per Email an: bewerbung@esb-bl.ch.

Für weitere Fragen und Auskünfte wenden Sie sich an Frau Jeannine Läubli, Leiterin Personal und Administration, unter Telefon 061 905 14 07.

Weitere Informationen über die Institution ESB finden Sie unter: www.esb-bl.ch.

Kontaktangaben

Bewerbungsadresse

Eingliederungsstätte Baselland ESB

z.H. Personalabteilung

Schauenburgerstrasse 16

4410 Liestal

Schweiz

Internet

http://www.esb-bl.ch

Kontaktperson

Frau Jeannine Läubli

Sachbeabeiterin Personal und Projekte

Telefon: 061-905 14 07

E-Mail

Porträt

Eingliederungsstätte Baselland ESB

Wohnen - Arbeiten - Ausbildung für Menschen mit einer Behinderung

BL · 4410 · Liestal · Schauenburgerstrasse 16

Die Eingliederungsstätte Baselland ESB steht im Dienste von Menschen mit einer Behinderung und setzt sich dafür ein, dass diese ihr Potenzial entfalten und so selbstbestimmt wie möglich leben und arbeiten können.

Stelle 1 von 1

NEU

Sachbearbeiter/-in Administration IV-Massnahmen 40%

BL · Liestal · Eingliederungsstätte Baselland ESB

Infos

Sachbearbeiter/-in Administration IV-Massnahmen 40%

BL · Liestal · Eingliederungsstätte Baselland ESB

Inserat-Nr.

J660171

Datum

16.10.2020

Arbeitsort

4410 Liestal (BL), Schweiz

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Mitarbeiter

Qualifikation

Sekundarstufe II

Arbeitspensum

Teilzeit 40%

Stellenantritt per

01.03.2021 oder nach Vereinbarung

Bewerbungen Ausland möglich

Ja

Persönliche Anmerkungen

Feedback
×
Zur Desktop-Ansicht wechseln Zur Mobile-Ansicht wechseln