Stelle ausschreiben Header

Die Zürcher Eingliederung bietet jugendlichen und erwachsenen Menschen mit einer Behinderung Arbeits- und Ausbildungsplätze in verschiedenen Werk- und Tagesstätten an. Unsere Arbeit orientiert sich am anthroposophischen Menschenbild.

Für unser Werkatelier suchen wir eine/n engagierte/n

Sozialpädagogen oder Arbeitsagogen (m/w)

80 % per 1. August 2019 oder nach Vereinbarung

Die Aufgabe verteilt sich auf zwei Schwerpunkte. 70% der Stelle sind in der direkten Beschäftigung im Werkatelier angesiedelt.

Das Werkatelier bietet 17 betreuten Menschen ein vielfältiges Arbeitsangebot im Textilen-, Papier-, und künstlerischen Bereich. Einer der Schwerpunkte ist eine kleine aber feine Kartenproduktion.

Zu Ihren Aufgaben gehört die Unterstützung und Begleitung der betreuten Mitarbeitenden im Erlernen von neuen Handarbeiten und Erwerben von neuen Fertigkeiten, Einüben von Ausdauer und Geduld.

Dazu müssen Sie die individuellen Möglichkeiten der betreuten Menschen kennenlernen und zusammen mit ihnen weiterentwickeln. Angeregt durch ihr Können, und ihre Eigenarten im Tun, entwickeln Sie mit ihnen ganz unterschiedliche Produkte (Unikate) zum Verkauf.

Neben diesen künstlerischen und handwerklichen Tätigkeiten braucht es aber auch Geschick und Freude für die Betreuung und Begleitung von ganz unterschiedlichen Menschen mit einer Beeinträchtigung in unterschiedlichem Alter mit zum Teil auch sehr anspruchsvollem Verhalten.

Die verbleibenden 10% der Stelle sind für die Praxisanleitung von zwei bis drei auszubildenden Sozialpädagogen (m/w) reserviert. Idealerweise verfügen Sie bereits über eine PA Ausbildung. Es ist aber auch möglich, diese ab September 2019 zu absolvieren. Dafür benötigen Sie ausreichend Berufserfahrung und die Fähigkeit, junge Auszubildende beim Transfer von Theorie in die Praxis zu begleiten.

Sie arbeiten in einem Team mit drei weiteren Mitarbeiterinnen und einer Auszubildenden. Die Aufgaben sind einerseits verteilt, sodass individueller Gestaltungsraum besteht, andererseits braucht es aber auch Teamgeist für die gemeinsamen Aufgaben.

Kontaktangaben

Bewerbungsadresse

Zürcher Eingliederung

Werkstätten

Neumünsterallee 10

8008 Zürich

Schweiz

Kontaktperson

Herr Udo Pfeil

Leitung Werkstätten

Telefon: 044 388 49 01

E-Mail

Bemerkungen

Wenn Sie Interesse haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, welche Sie bitte mit den üblichen Unterlagen an die Zürcher Eingliederung, Neumünsterallee 10, 8008 Zürich, zu handen Herrn Udo Pfeil, oder u.pfeil@ze-werkstaetten richten wollen.

Stelle 1 von 1

NEU

Sozialpädagogen oder Arbeitsagogen (m/w)

ZH · Zürich · Zürcher Eingliederung

Infos

Sozialpädagogen oder Arbeitsagogen (m/w)

ZH · Zürich · Zürcher Eingliederung

Inserat-Nr.

J075778

Datum

16.04.2019

Arbeitsort

8008 Zürich (ZH), Schweiz

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Mitarbeiter

Qualifikation

Tertiärstufe B

Arbeitspensum

Teilzeit 80%

Stellenantritt per

01. August 2019

Bewerbungen Ausland möglich

Nein

Kategorien

Behindertenwesen

Persönliche Anmerkungen

Feedback
×
Zur Desktop-Ansicht wechseln Zur Mobile-Ansicht wechseln