Sonderschulheim Mauren

Das Sonderschulheim Mauren ist eine Heilpädagogische Tagesschule für ca. 60 Kinder und Jugendliche, die auf Grund ihrer eingeschränkten geistigen Leistungsfähigkeit nicht die Regelschule besuchen können. Trägerin ist die Gemeinnützige Gesellschaft des Kantons Thurgau. Es besteht ein Leistungsvertrag mit dem Kanton Thurgau. Die 8 Klassen werden von je einem/-er Heilpädagogen/-in zusammen mit einer Klassenassistentin geführt. Fachunterricht, Therapien, die schulergänzende Tagesbetreuung und ein Wocheninternat gehören ebenso zu unserem Angebot. Die Heilpädagogische- und Sozialpädagogische Arbeit basiert auf unserem eigens entwickelten Förderkonzept. Dies ist eine praxisorientierte Anwendung der ICF-CY und bietet den verbindlichen Rahmen sowie diverse alltagstaugliche Arbeitsinstrumente. Zusammen mit der im Haus reichlich vorhandenen Erfahrung führt es zu unserem Ziel, den Schülerinnen und Schülern ein Schulort zu sein, an dem sie erfolgreich lernen und sich wohlfühlen können.
auf grosser Karte anzeigen