Hohenlinden

Die Hohenlinden in Solothurn bezweckt die persönliche Förderung, berufliche Ausbildung und Integration von jungen Frauen und Männern, die (noch) keine Ausbildung im ersten Arbeitsmarkt absolvieren können. Sie bietet ca. 40 Ausbildungsplätze im hauswirtschaftlichen Bereich sowie verschiedene Integrations- und berufsbildungsvorbereitende Massnahmen an. Die Hohenlinden versteht sich als eine offene Institution mit starker Ausrichtung am Arbeitsmarkt. Die Angebote werden der Nachfrage entsprechend flexibel gestaltet.

auf grosser Karte anzeigen